12.11.2015:

Auszeichnung unserer Schule durch die Kerschensteiner Medaille

Die Landeshauptstadt München vergibt die Kerschensteiner Medaille an Personen oder Organisationen, die sich um die Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in München verdient gemacht haben. In diesem Jahr wurde die Auszeichnung unserer Schule verliehen. Wir erhielten sie für das besondere Engagement bei der Flüchtlingsbeschulung.

Verleihung der Kerschensteiner-Medaille
von links: Fr. Strobl, Hr. Seiler, Fr. von Reuss, Hr. Fincks

 

24.03.2014:

Auszeichnung unserer Schule durch den Dr.-Anton-Fingerle-Bildungspreis

Verleihung des Dr.-Anton-Fingerle-Bildungspreises durch die CSU München für die Kooperation der SchlaU-Schule, der Städtischen Berufsschule zur Berufsvorbereitung und der staatlichen Mittelschule am Gotzinger Platz. Die Schulen kooperieren seit Jahren, um junge unbegleitete Flüchtlinge zu stabilisieren, zu fördern und um viele in kurzer Zeit zu einem Schulabschluss zu führen.

 

13.02.2014:

Auszeichnung unserer Schule durch den Förderpreis "Münchner Lichtblicke" 2013

Verleihung des Förderpreises "Münchner Lichtblicke" 2013 in der Kategorie Schulsonderpreis an die Berufsschule zur Berufsvorbereitung durch:

  • Landeshauptstadt München
  • Ausländerbeirat München
  • Lichterkette e.V.

Mit desem Preis werden Schulen ausgezeichnet, die sich für ein friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen einsetzen und einen engagierten Einsatz gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt zeigen.

 

06.02.2014:

Auszeichnung unserer Schule durch den Integrationspreis 2013

Verleihung des Integrationspreises 2013 durch die Regierung von Oberbayern. Mit diesem Preis werden Aktivitäten gewürdigt, die sich für ein interkulturelles Miteinander einsetzen und die Integration von Migranten erfolgreich und nachhaltig vorleben.

Unsere Schule erhielt den Preis für das durchgeführte Mentorenprojekt. Seit November 2006 unterstützen ehrenamtlich tätige Damen und Herren unsere Schülerinnen und Schüler nach dem Unterricht in den Räumen der Schule in den Fächern Deutsch, Mathematik oder bei der Berufsfindung.